Caudatus

Aus ADHSpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caudatus ist eine nichtstaatliche Organisation mit Sitz in Köln, Deutschland

Caudatus ist eine nichtstaatliche Organisation in Form eines losen Zusammenschlusses, die im Jahr 2013 in Deutschland mit dem Ziel gegründet wurde, nach den Kriterien der US-amerikanischen Wikimedia-Stiftung hochwertige und wissenschaftlich gesicherte Informationen zum Thema ADHS und Aufmerksamkeitsstörungen in einem enzyklopädischen Stil insbesondere im Internet zu veröffentlichen.

Dieses Ziel sollte zunächst für den deutschsprachigen Raum unter Verwendung des freien Hypertextsystems MediaWiki realisiert werden. Das deutsche Projekt ADHSpedia wurde am 1. Februar 2013 in Köln gestartet.

Der Auktionsraum der Caudatus soll mit Einführung des englischsprachigen Wikis ADHDpedia bis zum Jahr 2020 weltweit erweitert werden. Caudatus weist sich als Betreiber der Wikis ADHSpedia und ADHDpedia aus.

Gründung

Caudatus wurde am 1. Februar 2013 mit der Einführung des deutschsprachigen ADHSpedia-Wikis von Darius Krutzek sowie Mitarbeitern der Kölner Firma Helperior® ins Leben gerufen. Die Organisation sollte zunächst ohne festgelegte Rechtsform als loser Zusammenschluss von Interessierten agieren. Zum Start der deutschen ADHSpedia wurden zunächst zehn themenspezifische Artikel nach Wikimedia-Kriterien publiziert. In den nachfolgenden zwei Jahren vergrößerte sich die Anzahl der Artikel im Wiki auf über 400, die Mitgliederzahl stieg in den oberen zweistelligen Bereich.

Finanzierung und Organisation

ADHSpedia wird bislang ausschließlich aus einem privaten Fond von Caudatus finanziert. Die Caudatus ist momentan einziger Spender.

Weitere interessante Artikel

Info.jpg


Externe Links